Header Fortbildung

ERC EPALS - Provider

EPALSReanimationssituationen bei Kindern sind für jeden Beteiligten eine besondere Herausforderung. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, dass jedes Teammitglied nach einem einheitlichen Konzept arbeitet und in den aktuellen Leitlinien ausgebildet ist.

Der Europäische Rat für Wiederbelebung (ERC) hat einen Kurs konzipiert, der es allen Teilnehmern ermöglicht, jede Rolle im Team zu trainieren, wobei insbesondere der Teamführung eine entscheidende Rolle zukommt.

In Vorträgen, Workshops und ausführlichen Trainingseinheiten werden theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten vermittelt. Kleingruppen von 4-6 Teilnehmern garantieren sowohl intensive als auch effektive Trainingsmöglichkeiten. Die Teilnehmer erhalten vier Wochen vor dem Kurs das offizielle Lehrbuch übersandt, um sich auf den Kurs vorbereiten zu können.

Inhalte:

  • Erkennen des kritisch kranken Kindes
  • Besonderheiten der kindlichen Physiologie
  • Pharmakologie
  • Erweiterte Maßnahmen bei der Wiederbelebung von Säuglingen und Kindern
  • Atemwegsmanagement und alternative Zugangswege
  • Versorgung von Neugeborenen
  • Behandlung lebensbedrohlicher Herzrhythmusstörungen
  • Postreanimationsbehandlung

 

Kosten:  Die Kursgebühr beträgt 665,- € (635,- € für Mitglieder der AGNF), inkl. Tagesverpflegung. 


Termine 2020 am Kursort Nürnberg (Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik): 

EPALS 20.01 - 10. & 11. März 2020
EPALS 20.03 - 12. & 13. November 2020 
 


Termine 2020 am Kursort Stein: 

EPALS 20.02 - 09. & 10 . Juli 2020 
 
 

 

Flyer   

 

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser PDF-Anmeldeformular zum Ausdrucken ODER melden Sie sich schnell und einfach direkt über das nachfolgende Online-Formular an!

 

Kontakt

7. Gelände

  • Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
  • 0911 977 949 69

Newsletter

 

E-Mail: 
© 2017 AGNF