spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB

ERC ALS-Provider

Erweiterte Lebensrettende Maßnahmen – Advanced Life Support

Das unter der Leitung des European Resuscitation Council (ERC) angebotene europaweit einheitliche Seminar beinhaltet Vorträge, Lehrgespräche, Diskussionen und Workshops sowie praktischen Übungseinheiten zu den Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation und zur Versorgung von vital gefährdeten Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen. Die schnellen Wechsel zwischen Theorieeinheiten und Praxistrainings in Kleingruppen sowie das  Instruktor-Teilnehmer-Verhältnis von 1:3 sorgen für einen äußerst intensiven und effizienten Lehrgangsablauf auf höchstem Niveau.

Inhalte:

- ALS-Algorithmen nach den internationalen ERC-Guidelines 2015
- Initial Assessment und Basic Life Support (BLS)
- Atemwegsmanagement und Vorgehen beim schwierigen Atemweg
- Rhythmuserkennung und Infarktdiagnostik
- Bradykardien und Schrittmachertherapie
- Tachykardien und Kardioversion
- Interpretation der arteriellen Blutgase
- Asthma und Anaphylaxie
- Pharmakotherapie
- Besondere Umstände in der Reanimation
- Post Resuscitation Care
- Ethik

 

Termine 2017 am Kursort Stein (90547) 

  • ERCP 17.01 - vom 10. bis 12. März 2017              
  • ERCP 17.02 - vom 16. bis 18. Juni 2017              
  • ERCP 17.03 - vom 24. bis 26. November 2017    
 
 
Kursgebühren:  595,- € (565,- € für Mitglieder), inkl. Tagesverpflegung 

Die AGNF ist offizielles Kurszentrum des Deutschen Rates für Wiederbelebung (www.grc-org.de) für die Region Nordbayern.

 

 

 

 

 

 

spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB