spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB

Atemwegsmanagement in der Akutmedizin

Das Management der Atemwege ist für jeden eine Herausforderung, der nicht tagtäglich beruflich damit zu tun hat. Wir möchten Rettungsdienstmitarbeiter, Pflegekräfte und Ärzte auf die Herausforderungen vorbereiten, die präklinisch und klinisch auf sie zukommen können.

Dabei sind uns praktisches Training der jeweiligen Fertigkeiten und das Üben von realistischen Fallsimulationen sehr wichtig. Trainiert wird dabei in Kleingruppen am Patientensimulator unter Anleitung erfahrener Instruktoren.

Unter anderem beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

- Wiederholung der anatomischen und physiologischen Grundlagen
- Notwendigkeit der Atemwegssicherung
- Erkennen eines schwierigen Atemweges
- Vorstellen des Algorithmus -schwieriger Atemweg-
- Endotracheale Intubation
- Videolaryngoskopie
- Alternative Methoden der Atemwegssicherung
- Invasive Maßnahmen der Atemwegssicherung
- Stellenwert der Kommunikation im Team
- Szenarientraining am Patientensimulator
- Fehlerprävention und Human-Factors in der Akutmedizin
- Briefing und Debriefing durch erfahrene Instruktoren 

Termine:

auf Anfrage

Flyer

spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB