Header Fortbildung

Trainerlehrgang Dynamische MAN-Simulationen

AGNF Trainerlehrgang Dynamische MANV-SimulationenMassenanfälle von Verletzten (MAN) stellen für die Rettungskräfte stets eine besondere Herausforderung dar. Um die Vielzahl der Patienten behandeln zu können, müssen die Rettungskräfte schnell und taktisch vorgehen. Ein sicheres und effektives Vorgehen der Einsatzkräfte kann jedoch nur erreicht werden, wenn diese die Chance haben, solche Situationen regelmäßig zu üben. Vollübungen mit verletzten Darstellern sind aber sowohl zeit- als auch kostenintensiv. Hier bietet die dynamische MAN-Simulation eine ressourcenschonende Alternative, bei der sich die Einsatzkräfte kostengünstig und effektiv in Planspielen immer wieder der Herausforderung stellen können, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein.

In der Schulung bilden wir Sie als Trainer für die dynamische MAN-Simulation aus und vermitteln Ihnen mit der dynamischen Patientensimulation und der Führungssimulation zwei Simulationsmodelle, anhand derer Sie die Schnittstellen, Führungsfunktionen und die Kommunikation bei einem Massenfall von Verletzten üben können. Während bei der Patientensimulation der Einsatz in einer Patientenablage und einem Behandlungsplatz realitätsnah dargestellt wird, können bei der Führungssimulation alle Führungssysteme im Rettungsdienst sowie in Leit- und Personenauskunftstellen trainiert werden. In vielen praktischen Einheiten geben wir Ihnen mit diesen Simulationsmodellen das Werkzeug an die Hand, um selbständig mit ihrem Team MAN-Situationen zu üben.

 

Termine 2019

MSIM 19.01 – 12. - 14. April 2019

MSIM 19.02 – 25. - 27. Oktober 2019
   

Kosten: Die Kursgebühr beträgt 300,- € (270,- € für Mitglieder der AGNF), inkl. Tagesverpflegung. 

 

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser PDF-Anmeldeformular zum Ausdrucken ODER melden Sie sich schnell und einfach direkt über das nachfolgende Online-Formular an!

 

Kontakt

7. Gelände

  • Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
  • 0911 977 949 69

Newsletter

 

E-Mail: 
© 2017 AGNF